Prüfung Rohrleitungen2018-09-28T17:15:34+00:00

Prüfung von Flüssiggas Rohrleitungen

Prüfung Ihres Flüssiggas-Lagerbehälters

Die Prüfung von Rohrleitungen auf Dichtheit ist für den Betreiber von Flüssiggasanlagen extrem wichtig, da die Rohrleitungen in der Regel in die Kellerräume von Wohngebäuden führen. Leckagen an der Rohrleitung führen auf Grund der Konzentration des Flüssiggases zu gefährlichen Ansammlungen von Flüssiggas am Boden. Daher ist die Prüfung der Rohrleitungen im privaten Bereich alle 10 Jahre vorgesehen, im gewerblichen Bereich schreibt dei BG D34 (Vorschrift) die Prüfung alle 4 Jahre vor.

Ersparen Sie sich teure Überraschungen und sorgen Sie mit einem Wartungsvertrag vor.