Privathaus

Eine Flüssiggasheizung ist prinzipiell immer eine gute Alternative zu einer Öl- oder Erdgasheizung. Vor allem wenn sich Ihre Immobilie in einem Wasserschutzgebiet befindet, oder kein Erdgasanschluss vorhanden/möglich ist. Im Vergleich zu Heizöl ist Flüssiggas wesentlich umweltfreundlicher und lässt sich auf vielfältige Art und Weise im Haus nutzen. Nicht nur verschiedenste Gasheizungen wie eine Brennstoffzelle oder ein BHKW (Blockheizkraftwerk) werden mit Flüssiggas betrieben, auch in der Küche ist Flüssiggas sehr beliebt.

Flüssiggasheizung
Strom und Wärme für Ihr zuhause

Einfach beim heizen Strom produzieren. In vielen tausend Privathäusern sorgt ein Dachs, bereits für umweltfreundlichen Strom, Warmwasser und Wärme. Den Dachs, die Kraft-Wärme-Kopplung (auch BHKW „Blockheizkraftwerk“ genannt), gibt es in unterschiedlichen Leistungsklassen. Je nachdem, wie groß Ihre Immobilie ist, ob Sie einen geringen oder höheren Wärmebedarf hat und wie gut sie gedämmt ist, gibt es von SenerTec den passenden Dachs. Der Dachs, die Kraft-Wärme-Kopplung, senkt die laufenden Kosten, Beschert Ihnen laufende Einnahmen und steigert den Wert Ihrer Immobilie.

  • Ein Dachs nutzt die Energie zweimal und versorgt Sie mit Wärme und Strom
  • Sie erzeugen Strom dort, wo er gebraucht wird und sparen Energiekosten.
  • Ein Dachs beschert Ihnen regelmäßige, staatlich garantierte Einnahmen für selbstgenutzten Strom.
  • Ein Dachs ist von der Energiesteuer befreit.
  • Sie erhalten den vollen Investitionszuschuss aus dem KWK-Förderprogramm.
  • Sie sparen unserer Umwelt jedes Jahr viele Tonnen CO2.

Mit der Kraft-Wärme-Kopplung senken Sie Ihre Heizkosten, verdienen bei der Stromproduktion und können am Ende des Jahres in aller Regel einen Überschuss verbuchen.

Die Kollegen vom SenerTec-Center Hohenlohe stehen Ihnen unter 07905. 9119 -90 bei Fragen gerne persönlich zur Verfügung.

Unser Gebiet und weitere Informationen zum Dachs finden Sie unter www.senertec-center-hohenlohe.de

Flüssiggas zum Kochen

Nicht nur zum Heizen Ihrer Immobilie beweist Flüssiggas immer mehr attraktivität, auch in der Küche zum Kochen, Backen oder Grillen findet eine Kochstelle mit Flüssiggas immer häufiger einen festen Platz. Profiköche setzten beim Kochen schon lange auf einen Gasherd. Flüssiggas spart Zeit und Kosten, ist umweltfreundlicher als Strom und nach dem Kochen gibt es keine Hitze auf dem Kochfeld.